Wasseralfingen

Wasseralfingen, am Fuß des Braunenbergs, einem nordöstlichen Ausläufer der Schwäbischen Alb gelegen, ist mit über 11.800 Einwohnern der größte Stadtbezirk Aalens.

Mehr dazu lesen
Weitere Meldungen
  • Aalen wird auf dem Ortsschild ein Ort mit Heilstollen-Kurbetrieb. Minister Thomas Strobl: „Wir stärken die Kurorte und unterstützen ihre großen Anstrengungen für den Tourismus im Land“.

    mehr dazu lesen
  • Ausgehend von der Erkenntnis „Wie wir wurden, was wir sind“ versucht die Ausstellung die Entwicklung des künstlerischen Schaffens von Sieger Köder aufzuzeigen und damit wichtige Stationen seiner Lebensgeschichte. Die von Anfang an geprägt war durch sein Umfeld in Wasseralfingen und den dort gelebten Werten, wie die Liebe zur Heimat, zu den Menschen und zum katholischen Glauben.

    mehr dazu lesen
  • Seit Oktober ist die „Krippe unterm Regenbogen“ im 2. Obergeschoss des Wasseralfinger Rathauses geöffnet. Oberbürgermeister Thilo Rentschler besuchte am Mittwoch, 9. Dezember gemeinsam mit Pfarrer Uwe Quast von der evangelischen Kirchengemeinde die neue Einrichtung und war begeistert über die „tollen Räumlichkeiten“.

    mehr dazu lesen
alle Meldungen lesen