Zwei Büros planen Neugestaltung in Kocherwiesen und am Talschulzentrum weiter

Nach der Vorstellung der Mehrfachbeauftragung für die Neugestaltung des Wasseralfinger Ortseingangs sollen Planungen präzisiert werden

In einer Informationsveranstaltung wurden die Mitglieder des Aalener Gemeinderats sowie die Mitglieder des Wasseralfinger Ortschaftsrats am 23. Mai 2019 die Ergebnisse der Mehrfachbeauftragung zur Neugestaltung des Areals Talschulzentrum/Kocherwiesen präsentiert. Zuvor hatten die städtischen Fachämter gemeinsam mit dem langjährigen Vorsitzenden der Landesarchitektenkammer, Wolfgang Riehle, eine erste Sichtung der fünf abgegebenen Arbeiten vorgenommen. Nach der Vorstellung der Arbeiten empfahl OB Rentschler den Räten, zwei Planungen weiterzuverfolgen und die beiden damit befassten Büros zu beauftragen, ihre Pläne zu präzisieren.

Prämisse für diese vertiefende Planung sollen im Wesentlichen drei Bereiche sein. Die städtebauliche Gestaltung des Ortseingangs von Wasseralfingen in Kombination mit der Platzierung der neuen Feuerwache bildet einen wichtigen Bereich, der einer Konkretisierung bedarf. Zudem soll die verkehrliche Anbindung des Talschulzentrums sowie des neuen Quartiers in den Kocherwiesen mit Omnibussen, Pkw sowie dem Radverkehr genauer geplant werden. Dritter Ansatzpunkt für eine erweiterte Planung ist die Entwicklung der schulischen Flächen, insbesondere des Schulhofs und der für den Sport vorgesehenen Flächen. „Dazu werden die Anregungen aus dem Kreis der Stadt- und Ortschaftsräte sowie die Ideen aus der Bürgerbeteiligung im Januar und der beiden am Talschulzentrum ansässigen Schulen sowie der Feuerwehr eingearbeitet werden“, sagte OB Thilo Rentschler. Zudem werden die Anwohner in einer weiteren Bürgerinfo-Veranstaltung in die Planungen miteinbezogen. Ebenso werden die Planungen für einen Neubau des Grundschultrakts der Karl-Keßler-Schule in die Pläne eingearbeitet.

Die nächsten Schritte werden zu diesem städtebaulichen Verfahren in der nächsten Ortschaftsratssitzung vereinbart.

© Stadt Aalen, 05.06.2019

Veranstaltungen