Braunenbergschule

Porträt
Am Rande von Wasseralfingen, gleich unterhalb des Braunenbergs, liegt nordöstlich des Zentrums der großen Kreisstadt Aalen die Braunenbergschule. Die Braunenbergschule ist eine der größten Grundschulen und liegt wunderbar eingebettet zwischen Braunenberg, Spieselfreibad, Obstbaumwiesen und dem Sportgelände der Aalener Sportallianz.
Die Braunenbergschule ist Ganztagsschule nach § 4a SchG und bietet ein umfangreiches und differenziertes Betreuungsangebot sowohl im Halbtag als auch im Ganztag. Die Schulkindbetreuung verfügt seit 2021 über neu gestaltete und auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmte Betreuungsräume. Für die Betreuung stehen der Schule aus- und weitergebildete Betreuungskräfte zur Verfügung, welche seit 2021 eine eigene Leitung haben.

 

Neubau, Umbau, Ausbau – aus Braunenbergschule wird Bildungscampus Braunenberg
Nach umfangreichen Planungsjahren ist die Braunenbergschule seit 2021 im Umbau. Neu gestaltete Betreuungsräume, ein Kita-Neubau mit gemeinsamer Mensa und Aula und weitere Umbauten bilden das architektonische Dach für den entstehenden Bildungscampus am Braunenberg. Kindheits- und Grundschulpädagogik gehen Hand in Hand, eine Bildung ohne Brüche, verbunden mit ganzheitlicher Förderung, steht im Mittelpunkt.

 

Modell „Schulanfang auf neuen Wegen“
Die Eingangsstufe gestaltet den Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule besonders weich, kein Kind soll verloren gehen. In kombinierten Eingangsklassen setzen die Kinder ihr vorschulisches Lernen in ihrer eigenen Geschwindigkeit fort. Flexible Verweildauern in der Eingangsstufe, zwischen mindestens einem Jahr und höchstens drei Jahren, berücksichtigen unterschiedliche Lern- und Entwicklungsstände. Das Angebot eines zweiten Einschulungstermins im Februar ergänzt die flexible Verweildauer. Im letzten Kindergartenjahr findet eine enge Kooperation zwischen Kita und Grundschule statt.

 

Sprachförderung für Kinder mit Migrationshintergrund
Bedingt durch viele Kinder, die die deutsche Sprache nicht als Muttersprache erlernt haben, hat die Braunenbergschule zwei Sprachvorbereitungsklassen integriert. Unterstützung in der Sprachförderung erhält die Grundschule auch durch qualifizierte Paten und ein Kooperationsprojekt mit der Volkshochschule, welches durch die Stadt Aalen gefördert wird.

 

Inklusion
Im Rahmen der Inklusion von Kindern mit Lernschwächen und Behinderungen kooperiert die Braunenbergschule mit folgenden Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren:  Schlossschule,  Jagsttalschule, Weitbrechtschule und Hermann-Hesse-Schule. 

 

Natur trifft Schule
Bei regelmäßigen Wandertagen des Monats machen sich die Klassen auf den Weg und erkunden die Umgebung, sammeln Fallobst und pressen eigenen Apfelsaft, besuchen Landwirte und Imker und nehmen einmal jährlich an der Flurputzete teil.
Ein gesundes Frühstück und verlässliche Vorlesezeiten gehören genauso zum Programm, wie das Trennen von Müll und die Pflege des Schulgartens.
Die Braunenbergschule ist mit dem Grünen Aal zertifiziert.

 

Aktive Eltern in Elternbeirat und Förderverein, Jugendbegleiter und Paten
Der Förderverein EULE und der Elternbeirat der Schule arbeiten eng zusammen. Zur Schulgemeinschaft gehören auch zahlreiche Ehrenamtliche, die das Team im Ganztag, als Lesepaten, in der Sprachförderung und beim wöchentlichen Schwimmunterricht begleiten.

 

Kooperation Musikschule – Grundschule – Vereine 
Die Braunenbergschule und die Musikschule der Stadt Aalen bieten ihren Schüler*innen ein weites Übungsfeld in verschiedensten Bereichen der musikalischen Bildung. Ausgebildete Lehrkräfte der Musikschule unterrichten interessierte Kinder des Braunenbergschule im Rahmen des Vormittags und des Ganztags in folgenden Gruppen: Blockflötenklasse, Bläserklasse, Tasteninstrumentenklasse, Chorgesang und Ballett. Die Anmeldung erfolgt über die Schule und ist verbindlich für ein Jahr. 
Darüber hinaus kooperiert die Braunenbergschule mit der SHW Bergkapelle und der Aalener Sportallianz.

 

Schwimmen macht Schule
Besonders am Herzen liegt der Braunenbergschule, bedingt durch die Nähe zum größten Freibad Aalens, die Schwimmfähigkeit aller Kinder zu fördern. Regelmäßige Schwimmzeiten, die Nutzung des Spieselbades im Sommer und die Unterstützung durch professionelle Schwimmlehrer*innen der Aalener Sportallianz machen dies möglich.

 

Minis treffen Maxis
Seit mehreren Jahren bietet die Familienbildungsstätte Aalen einen Miniclub in den Räumen der Schule an. Kinder im Alter von ein bis drei Jahren werden an zwei Tagen für drei Stunden auf dem Schulgelände und im Schulhaus betreut.

Unsere Anschrift

Steinstraße 38
73433 Aalen-Wasseralfingen

Telefon: 07361 9770-0
Fax: 07361 977019
E-Mail: sekretariat@braunenbergschule.de

Lage im GIS-Geodatenportal anzeigen

Zur Zeit keine Veranstaltungen an diesem Ort.

Weitere Informationen

Ansprechpartner/in