Ausstellungsführung der Ausstellung „Der letzte Guss“ am 29.08.2021

Am Sonntag, 29. August um 14:30 Uhr führt Joachim Wagenblast durch die Ausstellung „Der letzte Guss“ in der Museumsgalerie des Bürgerhauses in Wasseralfingen.

Auf dem Bild ist ein Gießer bei der Arbeit zu sehen
Ausstellung "Der letzte Guss" (© Peter Kruppa)

Am Sonntag, 29. August 2021 führt Joachim Wagenblast, der Kurator der Ausstellung „Der letzte Guss“, durch diese informative und besondere Schau in der Museumsgalerie im Bürgerhaus Wasseralfingen. Sie führt uns vor Augen, welche große Industriegeschichte 2019 für die Menschen unseres Raumes zu Ende gegangen ist.

"Der letzte Guss"

Die Ausstellung vermittelt einen Eindruck über die traditionsreiche Fertigung des Eisengusses in Wasseralfingen, von riesigen Schiffsmotorgehäusen bis hin zu Öfen, Brunnenschalen, Säulen und Zaunelementen sowie kleinen Gebrauchsgegenständen des Alltags.

Dieses reiche kultur- und heimatgeschichtliche Erbe belegt die Einzigartigkeit eines besonderen Kapitels vergangener industrieller Produktion in Württemberg und erzählt von ihrem Ende vor zwei Jahren.

Informationen

Die Ausstellungsführung findet am 29. August um 14:30 Uhr in der Museumsgalerie des Bürgerhauses Wasseralfingen statt. Eine Anmeldung zur Ausstellungsführung ist nicht erforderlich. Das Teilnehmen der Führung ist nur mit einem gültigem 3G-Nachweis möglich.

Führungen unter der Woche

Auch unter der Woche sind Führungen für Gruppen nach Voranmeldung möglich.

Tel.: 07361 97910

E-Mail: rathaus.wasseralfingen@aalen.de

© Stadt Aalen, 30.06.2021