„vorort“ – Das Aalener Künstlerkollektiv in Wasseralfingen

Vernissage am Donnerstag, 23.06.2022 um 19.30 Uhr in der Museumsgalerie im Bürgerhaus
(© Michael Lenz)


Begrüßung:
Ortsvorsteherin Andrea Hatam

Grußwort:
Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle

Gespräch:
Das Aalener Künstlerkollektiv mit Nadja Masri (Kommunikationswissenschaftlerin M.A.)

Musik:
Matteo Konrad, Marimbaphon

 

Die Ausstellung ist bis 11.09.2022 freitags, samstags und sonntags von 14 – 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Veranstalter sind Bund für Heimatpflege und Stadtverband für Sport und Kultur Wasseralfingen. 

Das Aalener Künstlerkollektiv ist eine freie Gruppe von bildenden Künsterinnen und Künstlern aus der Region Aalen, die seit 2012 an zahlreichen Projekten vor allem im öffentlichen Raum arbeiten und besteht aus Andreas Böhm, Martina Ebel, Silke Schwab, Ines Tartler und Andreas Welzenbach.
Parallel zur Ausstellung zum 10-jährigen Jubiläum laden die 5 Künster*innen jeden Dienstag und Mittwoch von 9 – 12 Uhr und von 15– 18 Uhr ein in die offenen Ateliers im Sieger-Köder-Haus in der Ritter-Ulrich-Straße 2 zum Besuch, zu Gesprächen oder zum Mitarbeiten.
An vielen Samstagen finden kulturelle Impulse im Garten des Hauses statt.

© Stadt Aalen, 20.06.2022